Begleiten

Nach Brockhaus, „Deutsches Wörterbuch“, stammt das Wort „begleiten“ von „jemanden hinführen“, „geleiten“, auch “leiten“.

In der Musik bedeutet begleiten, mit einem Begleitinstrument die Singstimme oder eine Solostimme zu unterstützen. Durch diese Begleitung wird die Melodie des Soloinstruments noch besser zur Geltung gebracht.

Paul Sporken, Mediziner und Ethiker meint dazu:
Begleiten hat eine viel tiefere Bedeutung und bezieht sich auf das Wohl und Wehe des ganzen Menschen. Begleitung umfasst alle Möglichkeiten, dessen eigene Möglichkeiten zu wecken und zu verstärken. Begleitung bedeutet nicht, die Probleme für den anderen zu lösen und seine Last für ihn zu tragen, sondern ihn so zu unterstützen, dass er sein eigenes Leben leben kann.Begleiten heißt, den anderen ein Stück weit auf seinem Lebensweg begleiten, sodass er imstande ist, seinen eigenen Weg nach dem von ihm bestimmten Ziel selbst zu gehen.

Das Begleiten meiner Klienten umfasst im Grunde dreierlei:
Zum ersten geht es darum, die eigenen Ziele und Zielstellungen herauszuarbeiten und die Motive zu erkennen, die diesen Zielen zugrunde liegen.
Zum zweiten kommt es darauf an, die wirklich lohnenden Ziele mit Hilfe von Mentaltraining im Unterbewusstsein zu verankern und damit die automatische Steuerung für die Zielerreichung zu aktivieren.
Schließlich liegt ein wesentlicher Punkt der Begleitung darin, Blockaden und Hemmnisse zu identifizieren und zu beseitigen, die bislang dem Erreichen der Ziele im Wege standen.

Mentaltraining in der Strebebegleitung

Die Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes, für den ich ehrenamtlich tätig war, bat mich, einen in ihren Augen schwierigen Fall zu übernehmen. Ein 50-jähriger Mann hatte eine Krebsdiagnose erhalten, die ihm nur noch eine kurze Lebensdauer ließ. Die Ehefrau des Kranken hatte um Unterstützung gebeten, weil sie mit der Situation ihres Mannes überfordert war. An einem sonnigen Wintertag besuchte ich das erste Mal den Krebskranken. Die Koordinatorin verabschiedete sich nach weinigen Minuten und ich war allein mit dem Mann. Weiterlesen →