Betriebsrat

Die Einbeziehung des Betriebsrates in Personalfragen

Im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung hat der Betriebsrat in Personalangelegenheiten weitgehende Mitspracherechte.
Die konkreten Rechte und Pflichten vom Betriebsrat sind im Betriebsverfassungsgesetz geregelt.

Es ist wichtig, bei Personalauswahl, beim Einsatz von Berufseignungstests und vielen anderen Aspekten des Umgangs mit Mitarbeitern den Betriebsrat entsprechend seiner Mitwirkungsrechte zu beteiligen.

Darüber hinaus ist es für die Unternehmensleitung sinnvoll, ein gutes Verhältnis zum Betriebsrat zu pflegen. So werden Reibungsverluste vermieden und konfliktarme betriebliche Abläufe gewährleistet.

Wir unterstützen die Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung unter anderem in folgenden Bereichen:

Deeskalation und Klärung von innerbetrieblichen Konflikten,
Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitssicherheit für die Beschäftigten,
– Einführen einer Befugnisregelung zur Minimierung von Konfliktpotenzial zwischen
   Belegschaft, Betriebsrat und Unternehmensleitung,
– Vermitteln zielführender Gesprächstechniken,
– Untersuchen der Arbeitszufriedenheit und Ableitung von Maßnahmen für ein
   kreatives Leistungsklima in Unternehmen.